Vereinsschulungen zu Alkoholprävention und Jugendschutz in der Vereinsarbeit 2024

Vereine im Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden können sich seit 2011 zum Jugendfreundlichen Verein zertifizieren lassen. Zahlreiche Vereine haben das Angebot bisher angenommen.

Bei der Vereinsschulung erhalten Sie Informationen, warum Alkoholprävention wichtig ist, wie Sie die Jugendschutzbestimmungen in der Jugendarbeit und bei der Durchführung von Festen und Veranstaltungen einhalten können und welche Rechte Sie als Veranstalter haben. Darüber hinaus stellen wir Ihnen das HaLT-Projekt und das Zertifikat „Jugendfreundlicher Verein“ vor. Ebenfalls erfahren Sie, wie Sie sich als Verein zertifizieren lassen können.

Die Teilnahme an der Veranstaltung verpflichtet nicht dazu, sich als Jugendfreundlicher Verein zertifizieren zu lassen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Bitte melden Sie jedes teilnehmende Vereinsmitglied für die Veranstaltung an.

Termine:

  • am 18. April 2024; 18-20 Uhr, Online (Webex oder Zoom)
  • am 13. Juni 2024; 18-20 Uhr, Landratsamt Rastatt
  • am 28. November 2024; 18-20 Uhr, Online (Webex oder Zoom)

Themen:

  • Alkoholprävention im Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden
  • Jugendschutz und Hausrecht
  • Suchtgefährdung im Jugendalter
  • Zertifizierung zum Jugendfreundlichen Verein

Referenten:

  • Gudrun Pelzer (Kommunale Suchtbeauftragte Landkreis Rastatt)
  • Alessa Braun (Kommunale Suchtbeauftragte Stadt Baden-Baden)
  • Sabrina Schröder (Jugendarbeit und Jugendschutz)
  • Georg Bierbaums (Polizei)
  • Melanie Fischer (Polizei)
  • Wolfgang Langer (Fachstelle Sucht Baden-Baden/ Rastatt)
Juni 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oben Skip to content